Fahrdienst

Die Fahrt ist das Ziel!

Der Fahrdienst der Fraternität – Behinderten-Selbsthilfe e.V. –  führt die schwerst körperbehinderten und langzeitkranken Frankfurter Bürger aus der Isolation in eine Gemeinschaft, die sie in allen Lebensphasen begleitet und unterstützt.

Der Fahrdienst mobilisiert

Dieser Fahrdienst ist die unverzichtbare und notwendige Voraussetzung für die Mobilität der Behinderten. Das Angebot der Fahrdienstleistungen umfasst Privat-, Arzt-, Krankenfahrten und Fahrten zu den Veranstaltungsorten der Fraternität.

Der Fahrdienst verfügt über einen hohen technischen Standard und entspricht höchsten Sicherheitsanforderungen. Das Anforderungsprofil unserer FahrerInnen fordert eine hohe soziale und fachliche Kompetenz. Zu unserem Selbstverständnis, die Beförderung der Schwerkörperbehinderten als Dienstleistung am Menschen zu verstehen, gehört die Wahrnehmung und Durch- führung der unbedingt notwendigen Assistenzleistungen.

Wir haben den Anspruch, unseren Fahrgästen vor Fahrt- beginn und nach Fahrtende die für sie unverzichtbaren Hilfestellungen auf gleich bleibendem Niveau zu garantieren.

Adresse

Fahrdienst
Homburger Landstraße 93
60435 Frankfurt am Main
Telefon: 069 547015 oder 069 541007
Fax: 069 541009
E-Mail: fahrdienst@fraternitaetbsh.de

Konto

Frankfurter Sparkasse
Konto 880 035
BLZ 500 502 01
IBAN DE 05 5005 0201 0000 8800 35
BIC HELADEF1822